Verlässlich – international – kundennah

Produkte für mehr Komfort und Sicherheit 

Die Geschäftsführung stellt sich vor

Führung durch Inhaber – dies zeichnete über viele Jahre hinweg die Woco Geschäftsleitung aus. Die Nachfolger des Firmengründers Franz Josef Wolf knüpfen an diese Tradition an. Dr. Hans Jürgen Kracht als CEO und Bernhard Nagl als CFO verfügen nicht nur über ausgezeichnetes Fachwissen. Sie sind in den vergangenen Jahren Teil der Woco Familie geworden.


Zur Person Dr. Hans Jürgen Kracht

Von 1986 bis 1999 arbeitete Dr. Hans Jürgen Kracht (53) in verschiedenen Funktionen im Benteler-Konzern. Unter anderem übernahm er nach dreijährigem Aufenthalt in Frankreich als Vertriebsdirektor die weltweite Verantwortung für verschiedene OEMs und den Tier-1-Bereich. 1999-2002 führte Dr. Kracht in der Funktion als General Manager zunächst zwei Werke des ITW-Mischkonzerns und übernahm später zwei weitere Werke in Frankreich.

Von 2003 bis 2010 war er als Executive Vice President von Magna Seating Europe für 14 Produktionsstandorte in Europa zuständig und trieb den Aufbau des Standorts Südamerika voran. Seit 2010 ist Dr. Hans Jürgen Kracht als CEO für die Woco Gruppe verantwortlich.


Zur Person Bernhard Nagl

Bernhard Nagl (52) begann seine Laufbahn 1991 im Zentralbereich Finanzen des Siemens-Konzerns in München. Im Jahr 1998 übernahm er die Leitung des Rechnungswesens eines Geschäftsbereichs der börsennotierten Epcos AG. Im Epcos-Konzern führte er als General Manager und Director Finance bis 2005 diverse Geschäftsgebiete in Deutschland und Österreich mit weltweiten Produktionsstandorten.

Von 2005 bis 2010 war er als Director Finance von Magna Seating Europe tätig. Seit Anfang 2011 ist Bernhard Nagl als CFO für die Woco Gruppe verantwortlich.