Ihr Weg in eine erfolgreiche Zukunft!

Jobs mit beruflicher Perspektive

Projekte bei Woco

Im Rahmen der Ausbildung bieten wir unseren Auszubildenden die Teilnahme an verschiedenen Projekten an, so z. B. die Teilnahme am Technik-Wettbewerb in Hanau oder die Organisation und Durchführung eines Ausbildungstages.


Technik Wettbewerb

Der Technik-Wettbewerb für Auszubildende, der bisher Lösungen aus dem Bereich der Robotic zum Thema hatte, setzte sich dieses Mal neue Ziele: Der Nutzen der Technik für den Menschen sollte im Fokus stehen; es wurde verstärkt Wert auf die Entwicklung von Kompetenzen in den Bereichen Kommunikation, Projektmanagement und soziales Miteinander gelegt.

Unter dem Motto „Mit Technik mobil bleiben“ wurden technische Lösungen für Anpassungen bei marktüblichen Rollatoren entwickelt. Für die Praxisnähe sorgte der direkte Kontakt mit Seniorinnen und Senioren der Martin-Luther-Stiftung, die ihre Verbesserungswünsche und Vorstellungen in das Projekt einbrachten.

Aus diesen Vorschlägen erarbeiteten die teilnehmenden Auszubildenden ein Anforderungsprofil, setzten die Forderungen technisch um und entwickelten einen Prototyp.

Dieser wurde im Rahmen eines „Messetages" am 21.09.2012 in der Ludwig-Geißler-Schule präsentiert und durch eine Fachjury bewertet.

Den Abschluss und somit Höhepunkt des Wettbewerbs bildete eine gemeinsame Fahrt aller Ausbildungsteams in den Europa-Park nach Rust.

Der Technik-Wettbewerb findet seit 2004 im zweijährigen Rhythmus statt. Seitdem nimmt Woco jedes Mal mit einem Ausbildungsteam von drei bis fünf Personen teil.

Ziel des Projektes ist es, den jungen Menschen, angelehnt an die beruflichen Anforderungen ihrer späteren Tätigkeiten, die Chance zu bieten, sich im Team technischen Herausforderungen zu stellen und für Kunden Lösungen zu entwickeln. Dabei erarbeiten sich die Auszubildenden vor allem auch soziale und methodische Kompetenzen. Und ganz nebenbei sorgt der Wettbewerb auch für Spaß und Motivation.


Tag der Ausbildung

Um Schülern Woco und die vom Unternehmen angebotenen attraktiven Ausbildungsberufe näherzubringen, veranstaltet das Woco Ausbildungsteam alle zwei Jahr einen „Tag der Ausbildung" bei Woco.

Dieser Tag wird eigenständig von einem Ausbildungsteam von fünf Auszubildenden geplant, organisiert und durchgeführt.

Auf die Besucher wartet ein vielseitiges Programm: Produktionsrundgang, Besichtigung der Ausbildungsstätte, wertvolle Tipps zur Bewerbung und dem Bewerbungsprozess, Aktivitäten, bei denen die Besucher ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen können, u. v. m.

Die aktuellen Auszubildenden stehen an diesem Tag für die Besucher bereit, um von ihren Erfahrungen, Eindrücken und den Besonderheiten der Ausbildung bei Woco zu berichten.

Die Veranstaltung mit der Bekanntgabe der Gewinner der Woco-Ausbildungs-Rallye, die an diesem Tag als weitere Besonderheit angeboten wird.