Ihr Weg in eine erfolgreiche Zukunft!

Jobs mit beruflicher Perspektive

Drei Tipps für eine perfekte Bewerbung bei Woco

Wann bewerbe ich mich bei Woco?

Unsere Berufsausbildung beginnt immer zum 01.09. jeden Jahres. Das Bewerbungsverfahren läuft ca. ein Jahr vor Ausbildungsbeginn an. Am besten, Sie bewerben sich nach Zeugnisausgabe in den Sommerferien für das nächste Ausbildungsjahr.

Wie bewerbe ich mich bei Woco?

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung per Post oder per E-Mail entgegen.

Woco Industrietechnik GmbH
z. Hd. Olivia Depta
Hanauer Landstraße 16
63628 Bad Soden-Salmünster

ausbildung@de.wocogroup.com

Ihre Bewerbungsmappe

Überzeugen Sie uns durch eine aussagekräftige Bewerbung, in der Sie kurz darstellen, warum Sie eine Ausbildung bei Woco machen wollen.

Zu den vollständigen Unterlagen gehören:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten beiden Schulzeugnisse
  • sonstige Anlagen wie z. B. Praktikumszeugnisse

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Erhebung und Verwendung persönlicher Daten im Bewerbungsverfahren

Dem Unternehmen ist es wichtig, einen höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen einer Bewerbung zu uns gelangen und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt.
Ihre Daten werden zur Besetzung von Stellen in der gesamten Woco-Unternehmensgruppe verwendet. Mit der Übersendung Ihrer Daten erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer Daten in allen konzernrechtlich dem Unternehmen verbundenen Unternehmen einverstanden.
Mit der Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich weiter einverstanden, dass wir die Bewerbungen für die Dauer von 6 Monaten speichern und Sie in diesem Zeitraum auch für weitere frei werdende Stellen berücksichtigen.
Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angaben von Gründen widerrufen, indem Sie uns unter jobs@de.wocogroup.com über Ihren Widerruf informieren. Im Falle eines Widerrufes werden wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen.