Woco Materialkompetenz

Ihr Materialkompetenzcenter für Entwicklungen, Prüfungen und Analysen im Polymerbereich

Die Materialkompetenz – Kernbereich von Woco, der alle Werke und Standorte unterstützt

Ein wichtiger Schwerpunkt des Forschungs- und Entwicklungscenters ist der enge Kontakt zu den werkstoffverantwortlichen Abteilungen unserer Kunden, denn hier werden die Rahmenbedingungen für zukünftige Werkstoffe und deren Spezifizierung festgelegt.

Neben der Entwicklungstätigkeit, das heißt der Neuentwicklung von Mischungen und Anpassung bestehender Rezepte, sichert das Labor auch im laufenden Geschäft die Spezifikationskonformität und Prozessfähigkeit der Elastomerwerkstoffe im Rahmen der regelmäßigen Überprüfung von Mischungen, Freigaben und Verfahren. Daher ist die instrumentelle Ausstattung mit Analyseequipment ein wesentlicher Bestandteil unserer Kompetenz und erlaubt uns, vielfältige Verfahren einzusetzen und auch speziellere Prüfungen im eigenen Hause durchzuführen, wie zum Beispiel Gaschromatographie, Massenspektroskopie, Brandprüfung.

Unsere Tätigkeiten im Bereich der Materialkompetenz:

Unsere Tätigkeiten im Bereich der Materialkompetenz:

  • Rezepturen & Rohstoffe
    Das Labor arbeitet sehr eng mit dem Rohstoffeinkauf zusammen, da natürlich auch die Verfügbarkeit der Rohstoffe auf regionaler und globaler Ebene gegeben und freigeprüft sein muss.
  • Prüfungen & Analysen
    Prüfungen, Analysen und Untersuchungen sind unser tägliches Handwerk. Dabei gehen wir mit fundierter und detaillierter Fachkenntnis ans Werk.
  • Eigene Mischungsherstellung
    Woco verfügt als Entwicklungslieferant über die Kompetenz, Mischungen zu entwickeln, ist Eigentümer der entsprechenden Rezepturen und hat das notwendige Equipment zur qualifizierenden Prüfung.
  • Materialentwicklung
    Innovation wird durch Materialien angetrieben. Daher setzen wir in unserem Technikum auf die Entwicklung eigener und innovativer Materialien, um Produkte zu entwicklen, die derzeit auf dem Markt gefragt sind.