Wir bei Woco

Jobs mit beruflicher Perspektive

FAQ Bewerbungsprozess

Wodurch zeichnet sich die Arbeitsatmosphäre bei Woco aus?

Für unser Familienunternehmen steht fest: Unser Wachstum hängt nicht nur von den richtigen Mitarbeitern ab, sondern davon, dass jeder den Raum erhält, seine Stärken einzubringen und seine Persönlichkeit voll zu entfalten. Kurze Entscheidungswege bilden die Basis für unser Wachstum und den nachhaltigen Unternehmenserfolg. Darüber hinaus ist unser Umfeld – mit weltweit 23 Standorten global geprägt, wobei die kulturellen Facetten die tägliche Zusammenarbeit mitgestalten und die individuelle Entwicklung jedes Einzelnen fördern.

Was macht Woco für mich als Bewerber interessant?

Neben modernen Arbeitsbedingungen, die durch unser neu gebautes Technologiezentrum eine weitere Dimension hinzugewonnen haben, bieten flexible Arbeitszeiten die Möglichkeit, Familie und Beruf bestmöglich zu vereinbaren. Der Erfolg unserer Unternehmensgruppe entsteht maßgeblich durch den Einsatz unserer Mitarbeiter. Deshalb fordern und fördern wir die Menschen in deren fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Ihr körperliches Wohlbefinden liegt Woco ebenfalls am Herzen: Ob der wöchentliche Woco-Lauftreff, Tennistraining mit einem erfahrenen Coach oder die einfache Bezuschussung der Mitgliedschaft für ein Fitness-Studio Ihrer Wahl, unser Gesundheitsmanagement investiert in die Menschen und hilft Ihnen dabei, lange gesund und fit durch das Leben zu gehen. Unsere werksinterne Kantine bietet zusätzlich eine gute Möglichkeit, sich mit täglich frisch zubereiteten Gerichten zu stärken und das Woco-Netzwerk zu pflegen. Hier wird Wert auf Nachhaltigkeit und gesunde Ernährungsalternativen gelegt.

Was macht mich als Bewerber für Woco interessant?

Wenn Sie folgende Fragen mit „Ja“ beantworten können, dann sind Sie ein Woco-Typ und wir passen gut zu Ihnen:

  • Sie haben eine Affinität zur Automotive-Branche und finden dieses dynamische Umfeld spannend und herausfordernd zugleich?
  • Ihnen ist bewusst, wie wichtig der Faktor „Menschlichkeit und Persönlichkeit“ in unserem Familienunternehmen ist und in der kollegialen Zusammenarbeit tagtäglich gelebt wird?
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung und sind es gewohnt, im Team Projekte aktiv voranzutreiben?
  • Sie möchten eigene Ideen einbringen und schrecken nicht davor zurück, Prozesse anzupacken oder neu zu gestalten?

Werden Sie ein Teil von uns!Macher. Gestalter. Familienmensch.


Der Bewerbungsprozess in unserem Familienunternehmen

Wie bewerbe ich mich bei Woco?

Sie haben eine passende Vakanz beim Besuch unserer Karriereseite (https://www.wocogroup.com/Karriere) entdeckt? Dann können Sie in der rechten Spalte der Stellenanzeige unter den „Woco Key-Facts“ Ihren HR-Ansprechpartner sowie die zugehörige E-Mailadresse für Ihren Bewerbungseingang finden. Vollständige Bewerbungsunterlagen bestehen aus einem Anschreiben, Ihrem Lebenslauf, relevanten Abschluss- und Arbeitszeugnissen sowie aussagekräftige Fort- und Weiterbildungs- bzw. Schulungs-Zertifikaten, die Sie uns als Mailanhang zur Verfügung stellen. Sollten Sie aktuell keine geeignete Stelle finden, nutzen Sie gerne die Möglichkeit, sich unter Angabe Ihrer Wunschposition / Präferenz initiativ zu bewerben.

Sind die Stellen auf der Homepage noch aktuell?

Alle Stellenanzeigen auf unserer Karriereseite sowie auf den veröffentlichten Portalen sind aktuell. Wurde eine Vakanz besetzt, entfernen wir diese umgehend aus allen relevanten Jobbörsen. Dementsprechend können Sie davon ausgehen, dass alle ausgeschriebenen Stellen noch zu besetzten sind.

Wann kann ich mit einer Rückmeldung auf meine Bewerbung rechnen?

Im ersten Schritt werden Ihre Bewerbungsunterlagen durch Human Resources sowie der entsprechenden Fachabteilung gesichtet. In der Regel erhalten Sie innerhalb von zwei Wochen eine Rückmeldung zur weiteren Vorgehensweise im Bewerbungsprozess. Bitte beachten Sie, dass es in Einzelfällen gegebenenfalls zu einem verspäteten Feedback kommen kann. Da wir wissen, wie wichtig Ihnen eine zeitnahe Rückmeldung ist, arbeitet unser HR-Services mit hoher Priorität daran, Ihnen schnellstmöglich ein aussagekräftiges Feedback zu geben.

Wie werden meine persönlichen Angaben gespeichert, wenn ich mich bei Woco bewerbe?

Woco ist es wichtig, einen höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen Ihrer Bewerbung zu uns gelangen und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt. Ihre Daten werden zur Besetzung von Stellen in der gesamten Woco-Unternehmensgruppe verwendet. Mit der Übersendung Ihrer Daten erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer Daten in allen konzernrechtlich dem Unternehmen verbundenen Unternehmen einverstanden.

Mit der Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich weiterhin damit einverstanden, dass wir die Bewerbungen für die Dauer von 6 Monaten speichern und Sie in diesem Zeitraum auch für weitere frei werdende Stellen berücksichtigen. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angaben von Gründen widerrufen, indem Sie uns unter jobs@de.wocogroup.com über Ihren Widerruf informieren. Im Falle eines Widerrufes werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht.


Ihr Auswahlprozess bei Woco – Tipps zu unserem Auswahlprozess

Wie kann ich mich auf ein Interview bei Woco vorbereiten?

Sie können sich vorab über die wichtigsten Eckdaten der Woco-Gruppe auf unserer Homepage informieren. Zudem bietet das Interview Raum für Ihre offenen Fragen, sei es zur neuen Aufgabe an sich, zum Team, der Arbeitsumgebung oder unserer Woco-Kultur. Außerdem sind wir sehr gespannt, welche Erwartungshaltung Sie an Ihre zukünftige Position mitbringen. Prinzipiell legen wir hohen Wert darauf, unsere Interviews auf Augenhöhe zu führen: Dies bietet uns gemeinsam die Möglichkeit, alle Unklarheiten vorab zu beseitigen. Auf diese Weise stellen wir sicher, am Ende des Gesprächs ein umfassendes Bild voneinander gewonnen zu haben und mit einem guten Gefühl die nächsten Schritte anzugehen.

Wer sitzt mir im Vorstellungsgespräch gegenüber?

Sie erhalten bereits bei der telefonischen Einladung zu Ihrem Interview sowie der anschließenden schriftlichen Einladungsbestätigung konkrete Informationen zu den jeweiligen Gesprächs-teilnehmern. Das erste Interview führen Sie mit den zuständigen HR Business Partner und dem Vorgesetzten des Fachbereichs bzw. Ihrem zukünftigen Vorgesetzten.

Haben sich nach dem ersten Interview beide Seiten dafür entschieden, sich noch intensiver kennenzulernen, treffen Sie im zweiten Termin, neben den bereits bekannten Gesprächspartnern, auf den übergeordneten Verantwortlichen, an den Ihr zukünftiger Vorgesetzter berichtet. Nach überzeugendem Abschluss steht einer gemeinsamen Zusammenarbeit nichts mehr im Wege.


Onboarding

Wie sieht meine Einarbeitung bei Woco aus?

Jeder neue Mitarbeiter erhält von seinem Vorgesetzten am ersten Arbeitstag einen detaillierten Einarbeitungsplan. Hier sind alle wichtigen Themen festgehalten, die im Rahmen des Onboardings erarbeitet werden sollen. Mit dem strukturierten Einarbeitungsplan wird sichergestellt, dass der neue Mitarbeiter sich bestmöglich in seine neuen Aufgabengebiete einfinden kann und auch Schnittstellenbereiche schnell erkennt. Unterstützt wird die Einarbeitung durch geregelte Feedbackgespräche mit dem Vorgesetzten.

Zusätzlich hat jeder neue Mitarbeiter einen Paten an seiner Seite, der die Orientierung und Integration in der neuen Abteilung sowie im Unternehmen erleichtert. Dieser ist in der Regel ein erfahrener Kollege, der das Team und die einzelnen Tätigkeitsbereiche sehr gut kennt. Der Pate steht sowohl bei Fragen zu allgemeinen Themen, als auch bei fachlichen Problemstellungen jederzeit zur Seite.

Wie läuft mein erster Arbeitstag ab?

Dresscode:
Der Dresscode bei Woco lässt sich am Besten mit "Business Casual" bezeichnen. Krawatte tragen die männlichen Kollegen lediglich bei Kundenbesuchen oder anderen wichtigen Terminen. Die Kolleginnen tragen ebenfalls nur zu besonderen Anlässen ein komplettes Business Outfit. Im normalen Büroalltag bei Woco ist eine ordentliche Hose mit Hemd oder Bluse völlig angemessen und ausreichend.

Begrüßung neue Mitarbeiter:
Am ersten Arbeitstag werden die neuen Mitarbeiter im Rahmen einer Begrüßungsveranstaltung, die durch HR organisiert wird, Willkommen geheißen. Hier bekommen die neuen Mitarbeiter von einem der HR Business Partner erste wichtige Informationen übermittelt, die den Einstieg im Unternehmen erleichtern. Des Weiteren können dabei noch ausstehende Unterlagen zum Arbeitsantritt übergeben oder sonstige organisatorische Fragestellungen besprochen werden.
Jeder Mitarbeiter bekommt außerdem sein persönliches Welcome-Package mit wichtigen Informationen zum zukünftigen Bereich und kleinen Aufmerksamkeiten überreicht, die den Einstieg erleichtern.
Im Anschluss an die Begrüßungsveranstaltung werden die neuen Mitarbeiter von ihren Paten aus der Fachabteilung abgeholt, die sie an den neuen Arbeitsplatz begleiten. Ihre Mittagspause am ersten Arbeitstag verbringen sie gemeinsam mit den Kollegen aus der Fachabteilung beim Essen in der werkseigenen Kantine.

Informationsveranstaltung für neue Mitarbeiter:

Nach spätestens zwei Monaten wird für neu hinzugekommene Mitarbeiter eine Informationsveranstaltung organisiert. Zu diesem Zeitpunkt sind die Mitarbeiter schon ein wenig eingearbeitet und in ihrer Abteilung angekommen. Jetzt ist es an der Zeit einen tieferen Einblick in die Woco-Welt zu bekommen. Bestandteile dieser eintägigen Veranstaltung sind interessante Vorträge rund um die Woco Gruppe. Natürlich ist an dieser Stelle auch eine Werksführung durch die Produktion vorgesehen.

Welche Möglichkeiten bestehen, meine zukünftigen Arbeitskollegen und den Arbeitsplatz vorab kennenzulernen?

Je nach Möglichkeit können die Kandidaten/innen im Rahmen des Bewerbungsprozesses vorab den neuen Arbeitsplatz und die Kollegen kennenlernen. Somit kann sich der Kandidat einen ersten Eindruck von seinem zukünftigen Arbeitsumfeld verschaffen. Dies verringert die Aufregung am ersten Arbeitstag und ermöglicht ebenfalls einen angenehmen Start in das neue Team. In Einzelfällen (je nach Position) kann im Rahmen des Bewerbungs- prozesses auch ein Probearbeiten stattfinden.


Sie haben in unseren Fragen und Antworten keine passende Auskunft bekommen? 

Gerne können Sie sich mit allen weiteren Fragen zu unserem Bewerbungsprozess oder den Karrieremöglichkeiten bei Woco an uns wenden. Schreiben Sie uns eine E-Mail an jobs@de.wocogroup.com.

Cookie-Einstellungen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

*Es wird lediglich ein Cookie gesetzt, das Tracking- und Analytische-Cookies verhindert.